Vorstandswahl im SPD Ortsverein Gröditz

Veröffentlicht am 13.02.2014 in Pressemitteilung

Auf ihrer gestrigen Mitgliedervollversammlung wählten die Gröditzer Sozialdemokraten turnusgemäß ihren Vorstand für die nächsten zwei Jahre.
Neuer und alter Vorsitzender ist der Gröditzer Unternehmer Peter Packroff. Er erhielt das Vertrauen aller stimmberechtigten Mitglieder. Die Wahl des Stellvertreters  wurde auf die nächste Sitzung am 10. März 2014 vertagt, auf welcher auch die Kandidatinnen und Kandidaten für den Gröditzer Stadtrat und den Nauwalder Ortschaftsrat aufgestellt werden. Einstimmig im Amt bestätigt wurde weiterhin die Schriftführerin Christine Heinrich, der Kassierer Klaus Hirschnitz und der Revisor Ralph Meier.

Der Arbeitsschwerpunkt der nächsten Wochen ist die Vorbereitung der Kommunalwahl, welche am 25. Mai dieses Jahr stattfindet. Die Gröditzer Sozialdemokraten werden sich mit einer gut gefüllten Liste aus alten Hasen und neuen Gesichtern präsentieren. Vorrangiges Ziel in der kommenden Legislaturperiode des Stadtrates ist es, sich bei der Umgangskultur wieder auf ein vernünftiges und zielorientiertes Miteinander zu konzentrieren. Die Polemik und Destruktivität der momentanen Zusammenarbeit im Stadtrat Gröditz muss zwingend beendet werden. Die Gröditzer Wählerinnen und Wähler haben es im Mai in ihrer Hand diesen Zustand zu beenden. Wir jedenfalls werden alles dafür tun um unserer Heimatstadt, unseren Bürgerinnen und Bürgern und unseren Vereinen im wahrsten Sinne des Wortes zu dienen. Die konstruktive Zusammenarbeit mit unserem Bürgermeister und der gesamten Verwaltung ist dabei für uns eine Selbstverständlichkeit.

Klaus Hirschnitz

 

Mitglied werden

Mitglied werden

Friedrich-Ebert-Stiftung

Herbert-Wehner-Bildungswerk

Martin Dulig

Stadt Gröditz

Vorwärts