Gästebuch - Neuer Eintrag

Seiten: [1]
Sehr geehrte SPD-Fraktion, nun gilt es auch hier Wort zu halten, was Sie den Gröditzern 2009 zur Wahl versprochen haben. Ist die SPD noch immer für die Gröditzer SSH? Dann handeln Sie jetzt. Unsere Kinder wollen schwimmen und Sport treiben, auch nach der Wahl 2014!

von SPD-Wähler am: 21.02.2012, 18:12 Uhr

Kommentar:

Sehr geehrte/r "Unbekannte/r", Ihren Hinweis nehmen wir selbstverständlich sehr ernst. Im übrigen ist unser Wahlkampfflyer vom Jahr 2009 unter Downloads abrufbar. Die Fraktion wird sich in dieser Woche mit dem Thema beschäftigen und hat sicherlich, egal wie man sich entscheidet, keine einfache Entscheidung vor der Brust. Es ist nämlich abzuwägen ob die Gröditzer Vereine insgesamt in den nächsten Jahren auch finanzielle Unterstüzung von der Stadt erhalten können, oder ob die Weiterbetreibung der Schwimmhalle den finanziellen Spielrahmen der Stadt völlig aufbraucht. Beides zu realisieren, also intensive Vereinsförderung und Erhalt der Schwimmhalle, welche mehr oder weniger gut von der Gröditzer Bevölkerung angenommen wird, scheint ein Kraftakt zu werden. Die Solidarität der umliegenden Städte und Gemeinden, deren Bürger im größeren Maße die Schwimmhalle nutzen, tendiert bei der finanziellen Unterstützung der Stadt Gröditz gegen Null. Sie sehen schon allein an diesen kurzen Ausführungen, dass das Thema überaus brisant für die Entscheidungsträger im Stadtrat ist. Da ich als beratendes Mitglied des Verwaltungsausschusses bei der Fraktionssitzung der SPD dabei bin, werde ich meiner Fraktion vorschlagen einen Bürgerentscheid zu diesem Thema anzuregen. Sie werden sicherlich auch verstehen, dass ich in meiner Funktion als Präsident des FVG 1911, auch die Interessenslage des zweitgrößten Vereins der Stadt zu berücksichtigen habe. Für einen weiteren Informationsaustausch stehe ich gern zur Verfügung, allerdings nicht anonym. MfG Klaus Hirschnitz


Euer Gästebuch ist eine feine Sache. Aber ich wünsche mir für unsere Seite die Einrichtung eines Forums, auf dem von außen die Themen gestellt und diskutiert werden können. Das ist natürlich was anderes. Klaus, wenn Du da eine Möglichkeit siehst, dann sollten wir darüber sprechen. Herzliche Grüße Hubertus Schwerk OV Bautzen

von Hubertus Schwerk am: 21.01.2012, 15:30 Uhr

Kommentar:

Laß uns noch einmal über die Problematik reden, Hubertus! Klaus


Hallo, ich bin früher auf dem Arbeitsweg öfter durch Gröditz gekommen. Die Stadt hat sich, sicherlich durch Ihre Arbeit, positiv entwickelt. Engagieren Sie sich weiter so, damit man auch positives von diesem Landstrich hört. Und ein Ausflug in die Ferne bringt manchmal die besten Ideen durch neue Eindrücke ;) Viele Grüße Sabrina

von Sabrina Schmidt am: 21.12.2011, 16:52 Uhr, Homepage: www.wetter.info/reisewetter/17744784

Kommentar:

Vielen Dank für Ihren Kommentar! SPD Gröditz


Schöne Homepage!! :-) Und ein super Kommunalwahlflyer!!! Liebe Grüße aus dem schönen Meißen.... Alina

von Alina am: 22.04.2009, 20:46 Uhr


Hallo erstmal. Ich freue mich das auch OV Gröditz im 21. Jahrhundert angekommen ist und die erste, schöne Homepage eröffnet hat. Vielleicht können wir hiermit auch Jüngere Leute für die SPD gewinnen. Der erste Schritt ist getan. Viel Erfolg uns allen. Kurz noch meine Meinung zur Gesamtsituation: Kopf hoch es wird auf keinem Fall so schlimm wie man uns weiß machen will!!!! Wie heisst das doch so schön und wurde vor langer Zeit schon kund getan: Gemeinsam sind wir Stark! In dem Sinne alles Gute Thomas

von Thomas Bost am: 04.02.2009, 14:49 Uhr, Homepage: www.Tapetenmarkt.de


Hallo Klaus, finde die Seite voll knorke!

von Mathias am: 03.02.2009, 09:20 Uhr


Lieber Klaus, tolle Seite! Wußte gar nicht, dass es Gröditz gibt! Dein Sebb

von Sebastian Vogel am: 02.02.2009, 16:03 Uhr


Seiten: [1]

Mitglied werden

Mitglied werden

Friedrich-Ebert-Stiftung

Herbert-Wehner-Bildungswerk

Martin Dulig

Stadt Gröditz

Vorwärts